Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Einsatzstatistik

Einsatzstatistik

Imagefilm

imagefilm homepage animiert

Aufmerksame Nachbarn wählten den Notruf

171226 B Kaminbrand 02

Zum dritten Einsatz während der Feiertage wurde die Abteilung Rheinstetten gegen 15:45 Uhr zu einem gemeldeten Kaminbrand im Stadtteil Forchheim alarmiert.

Nachbarn hatten starken Brandgeruch und große Mengen Rauch aus dem Kamin eines Einfamilienhauses bemerkt und den Notruf gewählt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Meldung bestätigt, aber kein Bewohner des betroffenen Gebäudes angetroffen werden. Bis zum Eintreffen des verständigten Eigentümers nahm die Rauchentwicklung rapide ab, sodass nach einer Kontrolle des Kamins mit Wärmebildkamera und Spiegel kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr mehr erforderlich war.

Die Abteilung Rheinstetten war mit vier Fahrzeugen im Einsatz. Neben der Notfallhilfe aus Forchheim mit zwei Fahrzeugen, war auch der Rettunsgdienst mit einem Rettungswagen an der Einsatzstelle. Außerdem war auch die Polizei mit einem Streifenwagen vor Ort.