Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Einsatzstatistik

Einsatzstatistik

Imagefilm

imagefilm homepage animiert

Großzügige Spende im Rahmen der dm Sozialinitiative "HelferHerzen"

fireman avatarEine unerwartete und großzügige Geldspende wurde dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten e.V. zuteil. Seit 2014 unterstützt die Drogeriemarktkette dm mit ihrer Aktion „HelferHerzen“ ehrenamtliches Engagement. Hierbei wurden schon mehrere Millionen Euro an unzählige Organisationen und Projekte verteilt. Auch im Jahr 2020 wurden bundesweit rund 1750 Projekte und Einrichtungen unterstützt, indem eine Beteiligung am Tagesumsatz aller deutschen Filialen weitergegeben wurde. Unter dem Slogan „Jetzt Herz zeigen“ wurde von den Mitarbeitern des dm-Marktes in der Carl-Metz-Straße (im Kaufland) als Empfänger der Förderverein der Feuerwehr Rheinstetten ausgewählt. Die stolze Summe von 672,78 € wurde an den Förderverein überwiesen.

Der Förderverein freute sich sehr über die Wahl als „Herzensprojekt“ und sagt DANKE!

„Mit der Spende wird der Feuerwehrförderverein insbesondere die Jugendarbeit sowie den Sport innerhalb der Feuerwehr Rheinstetten unterstützen“ so der stellvertretende Vorsitzende Josef Kästel bei der symbolischen Scheckübergabe vor Ort in der dm Filiale.